Der gemeinnützige Verein Rrraddauuuuuh! lebt und strebt seit 2010 für die Vervielfältigung unkommerzieller Kulturveranstaltungen in Hamburg.


Die Freude an der gemeinsamen Gestaltung und Ausrichtung von Tanzveranstaltungen, hat eine kleine Gruppe unterschiedlichster Menschen zusammengeführt, um ungewöhnliche teils verlassene Orte kurzzeitig herzurichten, zu schmücken, mit Gästen zu teilen und dann wieder sauber zu hinterlassen.

Die wichtigste Komponente für die gewünschte Atmosphäre ist dabei das unbezahlte Engagement der vielen kreativen Helfer, sowie die entspannten und friedlichen Gäste. Wir halten es deshalb für besonders wichtig bei der Bekanntgabe auf die üblichen Werbeplattformen zu verzichten und lieber per E-Mail, Mundpropaganda und kleine Handzettel auf uns aufmerksam zu machen.

Da bei uns ein friedvolles Miteinander im Vordergrund steht, sind wir an monetärer Bereicherung nicht interessiert und finanzieren uns ausschließlich durch Spenden. Wir decken mit diesen Einnahmen unsere Kosten, eventuelle Überschüsse werden in weitere Aktionen investiert. Auf diese Weise soll sich Rrraddauuuuuh! e.V. kontinuierlich und langsam aus sich selbst heraus entwickeln.